Stoffwechsel ankurbeln für Gewichtsverlust

Fett verlieren durch Anregung des Stoffwechsela

Viele Menschen fragen sich „Wie kann ich meinen Stoffwechsel anregen oder beschleunigen?“, doch was bedeutet Stoffwechsel eigentlich?

Kurz gesagt der Stoffwechsel – oder auch Metabolismus genannt – ist die chemische Veränderung von chemischen Stoffen in Lebewesen. Sowohl Pflanzen, Tier als auch Mensch haben einen Stoffwechsel.

Möchte man den Stoffwechselvorgang ankurbeln, ist die beste Möglichkeit dies zu tun, Sport zu treibe.Möchte man abnehmen, kann ein schneller und guter Stoffwechsel dabei helfen. Beim Abnehmen sollte man sich nicht nur gesund ernähren, sondern vor allem für ausreichend Bewegung sorgen. So kann man seine Ziele schneller erreichen.

Cardiotraining beschleunigt den Stoffwechsel

Am besten beginnt man gleich am Morgen mit einem leichten Kraft- oder Cardiotraining. Wenn es die Zeit erlaubt, sollte man sogar beie Trainigseinheiten kombinieren. Das Trainig am Morgen kurbelt den Stoffwechsel an und bringt einen fit durch den Tag. Trainigeinheiten am Abend sollten mehrere Stunden vor dem zu Bett gehen stattfinden. Sonst kann es zu Einschlafschwierigkeiten kommen und die Nacht ist trotz des Sportes weniger erholsam.

Empfehlenswert sind Trainigseinheiten am Morgen oder am Tag. Man kann zum Beispiel noch vor der Arbeit eine Runde Joggen oder ins Fitnessstudio gehen. Auch zu Hause lassen sich wunderbar ein paar Übungen mit deinem eigenen Körpergewicht machen. Wer einen Hometrainier zu Hause hat, sollte diesen nicht im Keller oder auf dem Dachboden stehen haben. Er gehört ins Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Dort ist er immer präsent und man kann so gant bequem in einer angenehmen Atmosphäre zwischendurch trainieren.

Nutze Krafttraining, um den Stoffwechsel anzukurbeln

Etwas Cardiotraining hilft dem Körper, auf Schwung zu kommen und ist gut für die Fettverbrennung und vor allem für das Herz–Kreislauf System.

Wenn man aber langfristig Fett verlieren willst, sollte man ebenfalls Krafttraining in den Alltag mit einbauen, denn so können Muskeln aufgebaut werden. Muskeln können auch im Ruhezustand Kalorien verbrennen. Eine gut durchtrainierte Person kann, bei gleichem Gewicht, mehr Kalorien verbrennen als eine ebenso schwere Person, die weniger gut trainiert ist.

Im fortschreitenden Alter ist es vollkommen normal, dass Muskelmasse abgebaut wird, deshalb ist es umso wichtiger, in jungen Jahren zu trainieren, um bis ins hohe Alter fit zu bleiben.

Das Frühstück ist entscheidend für deinen Stoffwechsel

Das körperliche Training ist ein Teil, um den Stoffwechsel anzuregen. Aber auch die richtigen Ernährung spielt eine ausschlaggebende Rolle, für einen gesunden Stoffwechsel. Gerade morgens ist der Körper „ausgehungert“ und die Energiespeicher sind leer. Der Metabolismus/Stoffwechsel ist nur noch sehr gering aktiv.

Um dem Körper einen kräftigen Schubs zu geben, sollte man unter keinen Umständen auf das tägliches Frühstück verzichten. Vor allem eine proteinreiche Mahlzeit hält lange satt und versorgt den Körper mit essentiellen Aminosäuren.  Wer kein Hunger oder keine Zeit hat, um ausgiebig zu Frühstücken, ist mit einem Proteinshake sehr gut beraten – diesen sollte man mit ein wenig Obst aufpeppen. Einfach einen Apfel und einer Banane hinzufüge und man erhält wichtige Mikronährstoffe.

Beim Intermittent Fasting wiederum wird morgens oft gar nichts gegessen,

Nahc einem ordentlichen Frühstück mit allen wichtigen Nährstoffen wird man im Laufe des Tages auch weniger von Heißhungerattacken heimgesucht. Um dem Stoffwechsel noch einen extra Schub zu geben, kann man noch etwas Kaffee trinken.

So nutzt man den thermischen Effekt von Lebensmitteln

Mit jeder Nahrungsaufnahme fährt der Stoffwechsel hoch. Diesen natürlichen Vorgang kann man gezielt unterstützen, in dem die richtigen Lebensmittel verzehrt werden. Vor allem Eiweiß bzw. Protein eignet sich sehr gut dazu.

Fühlt man sich nach einer Mahlzeit sehr müde, kann eine zu große Menge an Kohlenhydraten Schuld daran sein. Isst man stattdessen nur etwas Fleisch, Tofu oder Linsen oder Salat, startet man anschließend mit sehr viel mehr Energie. Auch scharfe Gewürze wie Chili, Pfeffer, usw. heizen dem Körper ein.

Und woher kommt die Wärme? Richtig, aus verbrannten Kalorien. Wie auch schon beim Frühstück kann ein kleiner Espresso oder Kaffee deinen Stoffwechsel entscheidend erhöhen.

Genug trinken, um den Stoffwechsel zu erhöhen

Ein dehydrierter Körper ist immer schlecht. Sobald man Durst verspürt, ist man schon etwas dehydriert. Fühlt man sich müde und schlapp, kann der Auslöser oft in einer mangelnden Flüssigkeitszufuhr liegen. Mehr als 90% des Körpers bestehen aus Wasser und er braucht genügend davon, um Nährstoffe  zu verarbeiten, aber auch, um Abfallstoffe abzutransportieren.

Was soll man trinken? Am besten reines Wasser. Alles andere enthält entweder unnötig viel Zucker, der den Insulinspiegel nach oben schnellen lässt oder ungesunde Süßungsmittel, wie z.B. Aspartam. Fruchstsaftschorlen, Tee und Kaffee sind jedoch ebenfalls gesunde Alternativen. Gerade bei einem ausgiebigen Training sollte man auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten – man sagt ca. 1 Liter pro Stunde.

Herkömmliche Diäten meiden

Diäten versprechen in der Regel eine schnelle Gewichtsabnahme in einem relativ kurzem Zeitraum. Bei solchen Versprechungen sollte man stets vorsichtig sein. Meist wird die Kalorienezufuhr radikal reduziert, was zwar zu einer schnellen Gewichtsabnahme führt. Im Anschluss an die Diät kommt es dann häufig zu Heißhunger-Attacken und die zuvor verlorenen Pfunde sind im Nu wieder zurück. Man spricht in diesem Fall von dem bekannten Jojo-Effekt. Möchte man die unerwünschten Pfunde langfristig verlieren, sollte man sich Zeit nehmen und eine dauerhafte Ernährungsumstellung in Betracht ziehen.

Hunger vs. schneller Stoffwechsel

Erfolgreicher Gewichtsverlust hat nichts mit wochenlangem Hunger zu tun. Es ist nicht nur schädlich, dem Körper wichtige Nährstoffe vorzuenthalten. Es schadet sogar dem  langfristigen Abnehmerfolg.

Um Fett zu verbrennen und die Gesundheit nicht zu gefährden ist es sinnvoll, seinen Stoffwechsel auf einem hohen Niveau zu halten. Deshalb sollte man darauf achten, dass der Körper auch in der Abnehmphase immer die nötigen Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Der täglich benötigte Grundumsatz an Kalorien sollte nur um ca. 100 – 300 Kalorien überschritten werden. So wird verhindert, dass der Körper auf Sparflamme umschaltet und den Stoffwechsel runterfährt. Eine Flüssigkeits- und Ballaststoffreiche Ernährung unterstützt das natürliche Sättigungsgefühl. Auch Nahrungsmittel mit einer niedrigen Kaloriendichte helfen dabei. Hierzu empfiehlt es sich den Artikel über das Hormon Leptin zu lesen.

Hat man bereits einige erfolglose Diäten frustriert hinter sich gebracht, dann liegt das sehr wahrscheinlich daran, dass der Stoffwechsel automatisch durch den Körper heruntergefahren wurde. Aber keine Sorge, denn der Stoffwechsel kann durch die richtige Ernährung wieder in Schwung gebracht werden. Sport ist auch eine gute Möglichkeit, um nicht nur kurzfristig mehr Kalorien zu verbrauchen, sondern auch um den Grundumsatz langfristig zu erhöhen und sogar während des Schlafes mehr Kalorien zu verbrennen. Hat man erstmal ein paar Muskeln aufgebaut, kann man auch wieder ein wenig mehr essen.

Eine korrekte Lebensweise fördert den Stoffwechsel

Viele unterschätzen den Effekt, den guter Schlaf auf unser Wohlbefinden und unseren natürlichen Rhythmus hat. Denn vor allem während des Schlafes werden die Hormone kontrolliert, die die meisten Wachstumshormone freigegeben und auch die meisten Zellen inkl. des Gehirns repariert. Schlafmangel führt zu Stress und Stress führt zu oxidativem Stress und Stoffwechselstörungen, was zu einer Antriebslosigkeit führt und auch den Fettabbau negativ beeinflusst. Jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Schlafbedarf, jedoch kommt es nicht nur auf die geschlafene Zeit, sondern auch auf die Qualität des Schlafes an.

Auch wenn jeder Mensch unterschiedlich ist, hat sich gezeigt, dass eine lange Zeit ohne Nahrungsaufnahme sich positiv auf Gewichtsverlust auswirkt (intermittierendes Fasten). Es ist daher durchaus ratsam, ab 19 Uhr nichts mehr zu essen. Hat man ab 19 Uhr und in der Nacht nichts gegessen haben, kann man ein ausgiebiges, gesundes Frühstück genießen.

Vor allem durch kohlenhydratreiche Nahrung wird Insulin ausgeschüttet. Insulin blockiert die Fettverbrennung. Daher ist es ratsam lediglich langkettige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.

Anstelle des Weißbrots sollte man zu Vollkornbrot, Kartoffeln oder ähnlichem greifen. Diese enthalten langkettige Kohlenhydrate. Sie müssen erst aufgespalten werden, was zu einem verzögerten Insulinausstoß führt. Deshalb machen diese Lebensmittel auch länger satt. Der Blutzuckerspiegel hat keine Berg- und Talfahrt mehr. Zudem enthalten die „guten“ Kohlenhydrate viele Ballaststoffe.

Empfehlenswerte Mittel zur Anregung des Stoffwechsels

Stoffwechsel anregen: Stoffwechsel beschleunigen und Bauchfett verbrennen ohne Diät und Sport!...
172 Bewertungen
Stoffwechsel anregen: Stoffwechsel beschleunigen und Bauchfett verbrennen ohne Diät und Sport!...
  • 114 Seiten - 31.05.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
STOFFWECHSEL anregen und beschleunigen - Aktiv Kapseln - beliebtes Produkt in Diät &...
103 Bewertungen
STOFFWECHSEL anregen und beschleunigen - Aktiv Kapseln - beliebtes Produkt in Diät &...
  • WIRKUNG: Kombination effektiver Mikronährstoffe als Nahrungsergänzungsmittel zum Ankurbeln & Aktivieren des Stoffwechsels - Markenartikel zur Stoffwechseldiät (21 Tage Kur und mehr) - Stoffwechselkapseln ohne Jod
  • HOCHDOSIERT: B-Vitamin-Komplex (B1, B2, B6, B12, Niacin, Folsäure, Panthothensäure und Biotin) für Energie-, Fett-, Aminosäure- und Kohlenhydratstoffwechsel - Stoffwechselbeschleuniger für Männer & Frauen
  • PFLANZLICH: Aktivator mit Ananas-Fruchtpulver (Bromelain - Protein-Protease) und Co-Enzym Q10 zur Optimierung - simpel, wirksam, stark, schnell und effektiv - 60 vegane HPMC Caps (keine Pillen oder Tabletten)
  • LABORGEPRÜFT: Premiumqualität - von Ernährungswissenschaftlern & Experten entwickelte Nahrungsergänzung - in Deutschland nach strengsten Qualitätsstandards produziert - ISO 9001, HACCP und GMP - Einweg PET-Dose
BÄRBEL DREXEL Abnehmen – Stoffwechsel Anregen – Bellaform Stoffwechsel Express Kapseln (86 Stk)...
28 Bewertungen
BÄRBEL DREXEL Abnehmen – Stoffwechsel Anregen – Bellaform Stoffwechsel Express Kapseln (86 Stk)...
  • STOFFWECHSEL ANREGEN UND ABNEHMEN: Unsere Bärbel Drexel Stoffwechsel Express Presslinge können Dich dabei unterstützen, Deinen Stoffwechsel anzuregen und so die Gewichtsreduktion an Problemzonen wie Po, Bauch, Hüfte zu fördern....
  • 100% NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE: Unsere Stoffwechsel Presslinge sind zu 100% natürlich und vegan. Selbstverständlich stellen wir sie für Dich völlig frei von künstlichen und synthetischen Zusatzstoffen her. Unsere Premium-Produkte...
  • HÖCHSTE BIOVERFÜGBARKEIT: Bärbel Drexel zeichnet sich durch höchste Bioverfügbarkeit bei der Verwendung unserer naturreinen, gentechnikfreien Ressourcen aus. So stellen wir sicher, dass Du unser Produkt in seiner besten...
  • MADE IN GERMANY: Mit dem Kauf eines Bärbel-Drexel-Produktes entscheidest Du Dich bewusst für einen effektiven Mehrwert und ausgezeichnete Qualität bei Deiner Nahrungsergänzung und Naturkosmetik, hergestellt in Deutschland. Unser...
Angebot
Vihado F-BRN - Grüne Kaffeebohnen, Grüner Tee, Guarana, 100 Kapseln, 1er Pack (1 x 75,9 g)
2.159 Bewertungen
Vihado F-BRN - Grüne Kaffeebohnen, Grüner Tee, Guarana, 100 Kapseln, 1er Pack (1 x 75,9 g)
  • 900 mg Grüner Kaffee Extrakt pro Tagesdosis!
  • 300 mg Grüntee Extrakt pro Tagesdosis!
  • 600 mg Guarana Extrakt pro Tagesdosis!
  • Optimale Kombination von Wirkstoffen - 1800 mg pro Tagesdosis!
Angebot
plantoCAPS Endlich Abnehmen Kapseln
2.544 Bewertungen
plantoCAPS Endlich Abnehmen Kapseln
  • Für Frauen und Männer geeignet - Markenprodukte von plantoCAPS pharm aus der Apotheke.
  • Wissenschaftlich belegt und von Experten entwickelte spezielle Pillen.
  • Natürliches Produkt – garantiert ohne synthetischen Zusätze - 100% vegan, hochdosiert, natürlich laktose und glutenfrei.
  • Ohne bekannte Nebenwirkungen – funktioniert einfach und ist leicht in der Anwendung.
Ähnliche Artikel
In eine gesunde Ernährung gehört auch immer jede Menge grünes Gemüse. Doch warum ist das
Weniger Kalorien und vor allem Zucker in Form von Brot, Säften, Softgetränken, Reis & Co. zu
Bewege dich mehr - denn durch Bewegung wird im Körper durch den Piezoeffekt mehr Energie

Hinweis: Aktualisierung am 3.11.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.